Best Deals & PDF Ebook Download Der Hofjude Im Zeitalter Des Absolutismus

0000-00-00 00:00:00 by Marina Sassenberg
Der Hofjude Im Zeitalter Des Absolutismus by Marina Sassenberg

Page Updated:
Book Views: 8

Author
Marina Sassenberg
Publisher
Mohr Siebeck
Date of release
Pages
284
ISBN
9783161476624
Binding
Hardcover
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
4
53

Book review

English summary: Most rulers in 17th and 18th century central Europe regarded the court Jew as an indispensable institution for strengthening their political and economic power. However Jewish logisticians, financiers, political advisers and diplomats, such as for example Joseph Suss Oppenheimer, Samuel Wertheimer and others were highly dependent on their princes. The German-Jewish historian Selma Stern (1890-1981) was the first person to analyze this ambivalent role of the European court Jew, combining interdisciplinary academic research with high literary standards. Written for a pre-war German audience, the book was banned by the Nazis and published in 1950 during the author's exile in the United States. It did however become a classic piece of European history, and has remained so until today. 50 years after its appearance, this volume is now being presented in German for the first time. German description: Auf sie stutzte fast jeder europaische Furst im 17. und 18. Jahrhundert seine Macht: judische Finanziers und Logistiker, politische Berater und Diplomaten, sogenannte Hofjuden. Das judische Hoffaktorentum wurde zur Institution im Dreieck von Politik, Wirtschafts- und Kulturgeschichte. Klangvolle Namen sind mit ihm verbunden. Joseph Suss Oppenheimer, genannt Jud Suss, wurde zum Inbegriff des deutschen Hofjuden und beschaftigt Historiker, Theatermacher und Komponisten bis in die Gegenwart. Wie real aber ist das Bild, das die deutsche Gesellschaft von ihm und anderen Hoffaktoren entwickelte, nicht zuletzt unter dem Einfluss der antisemitischen Propaganda der Nationalsozialisten? Wie einflussreich waren die Hofjuden wirklich? Die deutsch-judische Historikerin Selma Stern (1890-1981) ging diesen Fragen nach, untersuchte Mythos und Wirklichkeit. Begonnen im Deutschland der zwanziger Jahre, erschien ihre Untersuchung erst 1950 im amerikanischen Exil unter dem Titel The Court Jew . Erstmals lag damit ein interdisziplinares Standardwerk vor. Selma Stern beschreibt darin den Aufstieg und Niedergang von Hoffaktorendynastien wie Behrens, Ephraim, Gumperts, Itzig, Kann oder Wertheimer. Sie arbeitet die wechselseitige Abhangigkeit zwischen Herrschern und Hofjuden heraus und richtet zugleich den Blick auf wirtschaftliche, politische, soziale, kulturelle und historische Zusammenhange und Entwicklungen im absolutistischen Europa. Mehr als 50 Jahre nach seinem Erscheinen liegt der Band nun als deutsche Erstveroffentlichung vor.


Advertising

Get eBOOK
Der Hofjude Im Zeitalter Des Absolutismus

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:1 mb
Estimated time:2 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment


Readers reviews